Madra-Codex

Früher oder später wird es den Menschen interessieren, welche Auswirkungen sein Handeln auslöst. Vielleicht entwickeln wir uns durch ein höheres Bewusstsein mit neuen Fähigkeiten, um uns auf diesen Planeten zu ernähren und gesund weiter zu leben. Dieses höhere Bewusstsein gibt uns immer mehr die Gewissheit, dass wir realisieren im Einklang mit allem zu sein. Die Not bringt diese stillen Quellen hervor. Ist die Not für alle zeitgleich präsent, können wir kollektiv handeln und unsere wahren Triebkräfte wirken und entfalten lassen.

Erfolgserlebnisse werden transparent und sichtbar gemacht. Der CO2 Index zeigt Aktionen, wie zum Beispiel ein fleischloser Freitag, auf. Am Freitag, den 1. Mai 2020 wird auf Fisch und Fleisch verzichtet und dafür Linsen und Bohnen gegessen. 1 Mio. Einwohner partizipieren an dieser koordinierten Handlung. Reuters verkündet: «heute seien aufgrund koordinierten Handelns von1 Mio. Menschen XXX Tonnen CO2 verhindert worden».  Dieser Erfolg für den Einzelnen, an einer gemeinsamen Aktion teilgenommen zu haben und ein Feedback via Reuters zu bekommen, löst Betroffenheit und Freude aus. Das Feedback ist zentral, Reuters ist wichtig.

Der Unique Selling Proposition = Alleinstellungsmerkmal „USP“ des Madra-Codex-App für den CO2 Index ist, dass die Daten der Öffentlichkeit verständlich und transparent gemacht werden und den Einzelnen die Handlungsfähigkeit zurückgeben. Die Frage „wenn viele Menschen etwas machen, hat dies im Ganzen Auswirkungen auf den CO2 Index?“, ist durch diese Arbeit zu prüfen.

Oder wenn sich viele Unternehmen im Kollektiv Zusammenschliessen und eine neue Praxis zur Cleaner Production einsetzen, kann diese Handlung positiv veröffentlicht werden – eine kostenfreie Werbung mit Win-Win Signifikanz. Der Unternehmer bekommt mehr Aufmerksamkeit für seine Dienstleistung oder Produkte und spart Ressourcen und Energie für die Umwelt.

Was sind die Motive zum positiven Umwelt-Handeln aufgrund eines Index?

(“To explain paradoxes of another famous Index GDP, the U.S. Senator R.F. Kennedy’s, in his famous speech of March 1968 at the University of Kansas, said that this index measures everything in short, except that which makes life worthwhile (Kennedy 1968).” Quoted from, A pragmatic approach to evaluate alternative indicators to GDP; L. Fasolo, M. Galetto, E. Turina

Aus den Worten des Senator R.F. Kennedy lässt sich heraushören, dass das Streben aller Menschen ein lebenswertes Leben führen zu können und nicht die blosse Darstellung eines Wirtschafts­indikators. )

Eine gesunde Erde erlaubt ein erstrebenswertes Leben für den Menschen. Liebe heilt alle Wunden, kann unsere Liebe die Wunden der Erde heilen? Dies Behauptung driftet ab in die Esoterik, aber nichtsdestotrotz wird auch diese Kapazität der menschlichen Emotionen untersucht. Weil die Erkenntnis belegt ist, dass Emotionen dem Unternehmer nicht nur dienen, sondern zum Erfolg notwendig sind.  Ich spüre den universellen Drang der Liebe um uns und den Wunsch die Erde zu heilen. Deshalb wird die Frage der Liebe und Zuneigung zu uns selbst und damit zu unserer Umgebung, bewusst gemacht. Das erhöhte Bewusstsein wird uns immer mehr im Leben orientieren.  So wie wir im privaten lieben, leben wir im beruflichen. Ja, meiner Wahrnehmung nach, hat Liebe sogar sehr viel mit Unternehmertum zu tun. Der CO2 Index zeigt nicht nur den Stand der Luft an, sondern zugleich die Liebe und Emotionen, der Menschheit für die Erde. Heute wissen wir, dass nur 5% einer Kaufentscheidung mit fachlicher Kompetenz zu tun haben und dagegen 95% rein aus Emotionen gesteuert werden.

Drei Fragen zur wissenschaftlichen Arbeit:

  1. Wird das menschliche Verhalten anhand von ständig aktualisierten CO2 Werten sichtbar? Eine Überzeugung die zu belegen ist. Hierzu werden Literatur, Beispiele und Hintergrund­über­legungen untermauert. Die vorhandenen CO2 Indexe werden untersucht, verglichen und nach der Eignung um das menschliche Unternehmertum darzustellen, geprüft.
  2. Beginnen die Menschen mit Unternehmerischer Verantwortung anders zu handeln, durch die Tatsache, dass täglich/wöchentlich Meldungen über den CO2 Wert veröffentlicht werden? Was bringt dem Menschen mit seinem Unternehmen sein Verhalten zu ändern? Reichen die Tatsachen der Werte, oder braucht es ganz andere Motive zum Handeln. Wenn Überlebens Themen, wie die Familie zu ernähren und einen Auftrag zu erhalten im Vordergrund stehen, was kann dann eine Zahl in einem Index bewirken? Warum braucht es den Ansatz eines CO2 Index, um das Verhalten zu ändern – Individuell und als Kollektiv, in einer Gemeinde oder einem Unternehmen? Hierzu werden entweder vorhandene Umfragen verwendet oder neue Umfragen erzeugt.
  3. Wenn Menschen orientiert sind, wird dann umweltgerecht gehandelt? Funktioniert es nur auf übergeordnete Massnahmen wie in Stuttgart oder im Tessin, wenn die Werte eine bestimmte Grenze überschreiten, ist limitiertes Autofahren angeordnet. Wie findet die Umsetzung des Handelns statt, braucht es politische Instanzen, Förderungen oder Strafen. Reicht die freiwillige Handlung von Initiativen der Konzerne, oder braucht es neue Regeln?

Informationen

Firmen und Banken erkennen die Vorteile der „Green-Industry“ und Cleaner-Production, welche signifikante Wirtschaftsvorteile bringen. Nachhaltiges Wirtschaften schont Ressourcen und spart Kosten, damit steigen die Gewinne und letztendlich der nachhaltige Unternehmererfolg. Die Vorteile für ein nachhaltiges Leben auf individueller Basis ermöglichen ein gesundes Leben im Ganzen.

Methodik

Folgende generelle Schritte werden eingesetzt:

  • Untersuchung des CO2 Index, oder Werte nach der Aktualität und Korrelation zum menschlichen Handeln – was gibt den 100% Messwert für den Index, aus Kyoto Protocol 1992?
  • Wege der menschlichen Motivation und Verhalten; Umfragen was ein CO2 Index bewirkt
  • Selektion der geeigneten Darstellung
  • Umsetzung mit Apps, welche Daten speichern und individuelle Massnahmen Kataloge erstellen
  • Lobby, Interessensgemeinschaften erkunden welche die Förderung zur Gleichstellung der Finanz-Indexe geben – passende Darstellung welche der Motivation dienen – Politik, Presse, Medien und damit Reuters zur Erleuchtung zu führen

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s