Wie Kann das Anpinkeln Ohne Schutz das Immunsystem stärken?

Gestern traf ich eine junge Krankenhaus Ärztin aus Berlin und ich zeigte ihr den neuen Flyer von Ärzte für Aufklärung, “Echte Pandemie” und “Fake Pandemie”, darauf betonte sie zugleich, dass sie jemand kenne der an Corona gestorben ist und mittlerweile zwei Patienten betreue welche nicht in der Risiko Gruppe der Alten einzugliedern sind.  Meine Anmerkungen zu den diversen Themen wie Angst, Stress, Panikmache, Pflege des Immunsystems, Bestrahlungen jeglicher Art, Ernährung, Fitness, Vorerkrankungen, Ahnenerbe, Glaubensätze, usw. alles was uns an Individuen ausmachen könnte, kamen bei ihren Überlegungen nicht in Betracht. Sie wirkte intelligent, aufgeklärt und nicht käuflich, sondern mit ihren Ethischen Grundsätzen im Einklang zu ihrer Berufung als Ärztin zum Einsatz für die Gesundung ihrer Patienten, jedoch ihr unbeirrter Glaube an alle Massnahmen, welche die Regierung vorantreibe, machte mich nachdenklich. Ich glaube mittlerweile, dadurch dass jetzt vermehr junge Menschen aus dem Bekanntenkreis erkranken oder sogar sterben, aus bisher nicht nachgewiesenen Zusammenhängen, ist vielleicht mehr als bisher unsere Intuition und Herzenswärme für jede einzelne Situation gefragt. Zu den Masken gab sie mir einen etwas skurrileren Vergleich: ein Test mit zwei “Pampers-Kinder”, wenn kein Kleinkind eine Pampers trage, dann pinkeln beide aufeinander. Wenn nur ein Kleinkind eine Pampers trage, dann pinkelt nur ein Kleinkind auf den anderen. Wenn beide Kleinkinder eine Pampers tragen, pinkelt keiner auf den anderen. Die gewünschte Lehre daraus: besser mit Pampers / Maske unterwegs zu sein. Vor Ort war ich leider nicht schlagfertig, um hier etwas konstruktives sagen zu können, aber in der Nacht und heute Morgen erwachte ich mit einer anderen Wahrheit. Kann es vielleicht sein, dass die Kleinkinder mehr wussten als die beobachteten Erwachsenen und das gegenseitige Anpinkeln – so ähnlich wie die grösste Freude des Säuglings die gleichzeitige Befriedigung an der Brust und an den Genitalien ist, wo jetzt die “Pampers-Generationen” keine Erfahrungen mehr mit machen können – eine Freude bereitet und gleichzeitig das Immunsystem auf natürlicherweise gestärkt wird? Experten sind eingeladen mir mit dieser Interpretation weiterzuhelfen.

About Jesera Golden

Gogofish
This entry was posted in Uncategorized and tagged , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s